Zeit der Notwehr, die neue „Staatsnotwehr“ und eine neue Barmer Erklärung (Siegfried Schad)

Dank einer lieben Schwester aus der Schweiz, die eine Korrektorin ist (wir würden im BRD-Deutschen Lektorin sagen), strotzt dieser Text nicht mehr voller Fehler. Bitte entschuldigt, ich hatte nachts sehr schnell geschrieben. (S.Schad 17.05.2020 11:15h) Einleitung Vielleicht wäre es nützlich Aluminium-Hüte zu tragen angesichts der massiven Aufstellung neuer 5G-Masten … aber, lieber Leser, sei unbesorgt, […]

Divide et impera, oder ein ideologieneutrales Kaiserreich? (Siegfried Schad)

Wikipedia schreibt: Divide et impera (lateinisch für Teile und herrsche) ist eine Redewendung (im lateinischen Imperativ); sie empfiehlt, eine zu besiegende oder zu beherrschende Gruppe (wie z. B. ein Volk) in Untergruppen mit einander widerstrebenden Interessen aufzuspalten. Dadurch soll erreicht werden, dass die Teilgruppen sich gegeneinander wenden, statt sich als Gruppe vereint gegen den gemeinsamen […]

newsletter Dr. Lothar Gassmann: DER SCHMALE WEG Heft 2 / 2020 : Eine Ermutigung in der Corona-Krise

  Bitte lesen und weitergeben danke Liebe Freunde, diese Woche wird die neue Ausgabe DER SCHMALE WEG versandt – aus aktuellem Anlass (Corona) einige Wochen früher als sonst. Das Heft soll eine Glaubensstärkung für Euch in dieser schweren Zeit sein. Bitte lest es und leitet es an alle Eure Freunde und Bekannten weiter, damit auch […]

Epheser 4,8 … emporgestiegen zur Höhe… / [Audio] O Haupt Voll Blut und Wunden (Paul Gerhardt / J. S. Bach)

Epheser 4, 8 Darum heißt es: »Er ist emporgestiegen zur Höhe, hat Gefangene weggeführt und den Menschen Gaben gegeben«.[1] 9 Das [Wort] aber: »Er ist hinaufgestiegen«, was bedeutet es anderes, als dass er auch zuvor hinabgestiegen ist zu den Niederungen der Erde? 10 Der hinabgestiegen ist, ist derselbe, der auch hinaufgestiegen ist über alle Himmel, damit […]

«Es ist vollbracht!» – Was an Ostern wirklich geschah. (Thomas Lange) / [empfohlen] kostenfreie April-Ausgabe „ethos“

  Vorbemerkung (Siegfried Schad) Bruder Thomas Lange empfiehlt das folgende Magazin „ethos“, daß in seiner kostenfreien April-Ausgabe seinen Beitrag «Es ist vollbracht!» – Was an Ostern wirklich geschah  auf den Seiten 7-8 enthält. (Quelle: https://ethos.ch) Klicke, um auf ethos_2020_02.pdf zuzugreifen link: https://ethos.ch/sites/default/files/ethos_2020_02.pdf

[Buch] „Siegeszug des Fortschrittglaubens“ von Dr. Martin Erdmann [Auszug] Vorwort (Beate Gsell)

Vorwort Schneller, höher, stärker – das Motto der Olympischen Spiele gilt inzwischen für die ganze Welt. Wer etwas erreichen will, gibt sich fortschrittlich. Der Fortschritt hat der Menschheit grandiose Errungenschaften gebracht und treibt diese zugleich in den Abgrund. Die junge Generation bäumt sich dagegen auf und versucht, „fünf vor zwölf“ mit weltweiten Protestwellen das Ruder […]

Wie ist die Corona-Virus-Krise einzuordnen? (Dr. Martin Erdmann)

    Themen:       °             Wie ist die Corona-Virus-Krise einzuordnen? 29. März 2020 Liebe Freunde und Beter Die gegenwärtige Corona-Virus-Krise zeigt, wie umfassend das Thema Zivilreligion ist. Gerade jetzt in einer Zeit, in der Menschen weltweit verunsichert sind und sich fragen, wie dieses Ereignis einzuordnen ist, bin ich mit dem Schreiben des ersten […]

[Rezension] Buch: „DER ISLAM, DAS JUDENTUM UND DAS CHRISTENTUM – Die monotheistischen Religionen anhand der Bibel erklärt“ von Rolf Wiesenhütter (Siegfried Schad)

Einmal mehr habe ich hier die Aufgabe und dabei die große Freude, ein gutes Buch zu rezensieren … lest BITTE Rolf Wiesenhütters neues Buch, es ist ein Gewinn … (und noch einmal und wieder sage ich, wie schon zuvor bei seinem Buch „ZEICHEN DES ABFALLS“ ) es ist ein STANDARDWERK … somit, ein Buch zudem […]

[Gastbeitrag] Epheser 4. 13-14 + 1. Korinther 1. 11-13 (Gerold Behringer) / Vorbemerkung (Siegfried Schad)

Vorbemerkung (Siegfried Schad): ein lieber Bruder, der seit vielen Jahren Beiträge auf DER RUF kommentierte, den ich mittlerweile in meiner neuen Heimatregion auch persönlich kennen lernen durfte, teilt das selbe Leid mit mir: es sind die Zerwürfnisse unter Christen – unversöhnlicher Streit um die rechte Erkenntnis biblischer Fragen. Man könnte Bücher füllen, wie sehr es […]