DIE CALVINISMUS-DEBATTE TEIL 1 (Siegfried Schad) / [Video] Lesung: Plädoyer für den Calvinismus (C. H. Spurgeon)

Bildquelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Haddon_Spurgeon zur Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet

DIE CALVINISMUS-DEBATTE TEIL 1 (Siegfried Schad)

Ich habe lange gezögert, aber ich sehe mich jetzt förmlich gezwungen, in eine Debatte einzutreten die seitens vieler Calvinismus-Kritiker nicht nur mit Leidenschaft, sondern zuweilen auch mit einem regelrechten Calvinisten-Bashing geführt wird … ich spreche nicht von den seriösen arminianischen Lehrern, die ihre Lehrstandpunkte in diesem hoch komplizierten theologischen Feld begründen, ich spreche von den Laien, die oft nicht verstanden haben was den Kern Calvinistischer Lehren ausmacht, aber mit umso mehr Eifer einprügeln (= engl.: bashing).

Sollte Gott sich getäuscht haben als er Dich errettete und Dich mit seinem Heiligen Geist versiegelte?

Eph 1,11 In ihm sind wir auch zu Erben eingesetzt worden, die wir dazu vorherbestimmt sind nach dem Vorsatz dessen, der alles wirkt, nach dem Ratschluss seines Willens, 12 damit wir zum Lob seiner Herrlichkeit leben, die wir zuvor auf Christus gehofft haben. 13 In ihm seid auch ihr, die ihr das Wort der Wahrheit gehört habt, nämlich das Evangelium von eurer Rettung – in ihm seid auch ihr, als ihr gläubig wurdet, versiegelt worden mit dem Heiligen Geist, der verheißen ist,14 welcher ist das Unterpfand unsres Erbes, zu unsrer Erlösung, dass wir sein Eigentum würden zum Lob seiner Herrlichkeit.

Ist an diesen 4 Versen irgend etwas schwer oder gar mißverständlich? Lesen wir an irgend einer Stelle der Bibel, daß das Siegel wieder gebrochen wurde und der Heilige Geist auszog, aus Dem den Gott sein Eigentum nennt?

Eph 4, 30 Und betrübt nicht den Heiligen Geist Gottes, mit dem ihr versiegelt seid für den Tag der Erlösung.

Steht in diesem oder einem vergleichbaren Kontext zur Ergänzung etwa, daß bei einer entsprechenden Betrübnis des Heiligen Geistes, die wir als unvollkommene Menschen sehr leicht verursachen können, dieser in der Konsequenz den Gläubigen verlassen würde?

Charles H. Spurgeon nennt den Arminianismus eine Irrlehre! Ich möchte gerne jedem Geschwister empfehlen sich die Worte des großen Verkündigers Charles H. Spurgeon, der von Zeitgenossen den Beinamen prince of the preachers erhielt, im nachfolgenden Video anzuhören und abzuwägen. Es geht hier nicht um einen Schaukampf zweier theologischer Konzepte, so wie er bei vielen Gelegenheiten geradezu von Laien betrieben wird, von denen auch nur eine Auslegung die Richtige sein kann, es geht alleine um die Wahrheit und in der Folge auch darum daß zahlreichen wiedergeborenen Christen die Heilssicherheit durch die Lehre des Arminianismus geraubt wurde! (Zuschriften die ich von Zeit zu Zeit erhalte belegen mir dies)


[Video] Lesung: Plädoyer für den Calvinismus (C. H. Spurgeon)

(Quelle: Peter Schild YouTube-Kanal Unverdiente Gnade)

Dieses Video ist DSGVO-konform eingebettet

link: https://www.youtube.com/watch?v=h_5JI9DVFX0


siehe auch Heft:

[HEFT] DIE DOWNGRADE KONTROVERSE – WENN BIBLISCHER GLAUBE VERLOREN GEHT – CHARLES SPURGEON (GEORG WALTER)


%d Bloggern gefällt das: