Weitere Stellungnahme zur Impfpflicht (Dirk Noll)

Ich hatte angekündigt, dass diese Woche im Bundestag eine Impfpflicht beschlossen werden soll. Zuvor hatte Bundeskanzler Olaf Scholz eine allgemeine Impfpflicht für alle Menschen in Deutschland ab März 2022 angekündigt.

Hier nun der aktuelle Stand:

Die Sitzung im Bundestag hat nun gestern am Freitag, den 10.11.21, stattgefunden, und es wurde zunächst erst einmal eine BEGRENZTE Impfpflicht beschlossen für Berufe im Gesundheitswesen. Diese gilt ab 16. März 2022. Ab dann darf nur noch geimpftes Personal seinen Beruf in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altenheimen oder bei ambulanten Pflegediensten ausüben.

Über die ALLGEMEINE Impfpflicht soll der Bundestag „zeitnah“ entscheiden. D.h. die Impfpflicht FÜR ALLE nächstes Jahr ist sehr wahrscheinlich (siehe Anlage)

Neue Omikron-Variante: Um als geimpfte Person zu gelten, werden 3 Impfungen gegen Omikron notwendig sein (siehe Anlage).

Es läuft sicher darauf hinaus, dass jeder Mensch alle 3 Monate mit einer Auffrischungsimpfung geimpft werden soll, damit er seinen Geimpftenstatus behalten kann und das über Jahre hinweg. Wer sich nicht impfen lässt oder seine 3-monatige Auffrischungsimpfung verpasst, wird mit Geldstrafen bis hin zu Freiheitsstrafen belegt (siehe Anhang).

In dieser dramatischen Lage werden zur Zeit geistliche Leiter mit massenhaft Briefen und Anrufen konfrontiert mit der Bitte, um eine biblische Beurteilung und Stellungnahme dazu.

Nun hat auch Dr. Lothar Gassmann diese Woche zur Impfpflicht eine ausführliche Stellungnahme veröffentlicht, welche die Position zahlreicher geistlicher Leiter und Bibellehrer AUS DEM KONSERVATIVEN LAGER dazu wiedergibt. Da ich es für wichtig halte, dass wir hier sämtliche Stellungnahmen erst einmal sammeln und darüber nachdenken, empfehle ich folgende Stellungnahme von Dr. Gassmann anzuhören und selbst zu prüfen:

https://www.youtube.com/watch?v=5CRDh43dHI8

Ich selbst habe mir das, was Lothar Gassmann hier sagt, sehr aufmerksam angehört. Wie gesagt, prüft es selbst und denkt darüber nach. Ich habe folgende Gedanken darüber, die ich kurz zusammenfassen möchte:

1. Impfzwang, Malzeichen des Tieres und Offenbarung 13

Aufgrund der Briefe und Anrufe, die Lothar Gassmann bekommen hat, steht bei vielen Christen die Frage im Vordergrund, in welcher Verbindung ein Impfzwang mit dem Malzeichen des Tieres in Offenbarung 13 steht. Lothar Gassmann hat sich hier mit einer Reihe von Bibellehrern aus dem konservativen Lager abgesprochen, die er im Vortrag namentlich nennt, und man kam zu dem Schluss, DASS hier eine Verbindung besteht (WIE diese genau aussieht, darauf komme ich noch zu sprechen).

2. Die Auslegung von Offenbarung 13

Um den Zusammenhang zwischen Impfpflicht und dem Malzeichen des Tieres zu sehen, macht Gassmann zunächst eine ausführliche Auslegung zu Kapitel 13 in der Offenbarung. Dabei stellt er die CHRISTLICHE AUSLEGUNG dar. Dabei steht die Wiederauferstehung des Römischen Reiches im Mittelpunkt, die dann in den letzten Tagen der jetzigen Weltzeit zum 3,5 Jahre andauernden Reich des Antichristen führen wird. Es ist zu begrüßen, dass Gassmann hier nicht auf die ganzen spekulativen Endzeitmodelle eingeht, die unter Christen so umgehen, sondern sich einfach nur auf die allgemeine christliche Endzeitlehre beschränkt. Gleiches haben wir auch auf DER RUF getan, indem wir in der Reihe „Christus und Antichristus“ ausführlich die christliche Endzeitlehre dargelegt haben (siehe Anlage).

Ich denke es ist so: Um die jetzigen antichristlichen Entwicklungen biblisch beurteilen zu können, ist eine Kenntnis der christlichen Auslegung der Offenbarung notwendig (die auch die biblische Auslegung ist). Deshalb meine dringende Empfehlung, lest hier unsere Artikel auf DER RUF dazu, die im Anhang noch einmal verlinkt sind.

3. Der Impfzwang entspricht der „Struktur nach“ dem Malzeichen des Tieres

Gassmann betont, dass der Impfzwang noch nicht DAS Malzeichen des Tieres aus der Offenbarung ist, weil dazu u.a. noch die Zahl 666 fehlt, aber es ist DER STRUKTUR NACH eine „Generalprobe“ auf das Zeichen des Tieres hin. Das wird daran deutlich, dass Ungeimpfte durch 2G-Regeln vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen und beim Einkaufen sehr eingeschränkt werden.

Gassmann zeigt in diesem Zusammenhang auch die Agenda auf, die im Hintergrund steht. Bei der Impfung geht es darum, eine DIGITALE IDENTITÄT einzuführen, durch die niemand mehr kaufen oder verkaufen kann.

Diese Position teilen wir u.a. auch auf DER RUF und haben auf die gleichen Zusammenhänge schon mehrfach hingewiesen.

4. Impfzwang und Diktatur

Hier zeigt Gassmann unmissverständlich die Parallele zum 3. Reich und der Diktatur in der DDR. Darüber sind sich die Brüder alle einig und die Einschränkungen für die Bürger sind dabei jetzt schon schärfer als im 3. Reich und der DDR. Gassmann nennt dafür einige Beispiele.

Auch wir von DER RUF haben dazu im November 2021 sechs ausführliche Artikel (insgesamt ca. 50 Seiten) veröffentlicht, in denen wir den Zusammenhang zwischen dem 3. Reich und der heutigen Corona-Diktatur unmissverständlich aufzeigen.

5. Kann die Corona-Diktatur noch aufgehalten werden?

Hier deutet Gassmann es leider nur an, dass er das für möglich hält, dass diese „Generalprobe“ für das Reich des Antichristen daneben geht. Er hält eine neue Gnadenzeit noch vor dem Reich des Antichristen für möglich. Hier müsste man noch genauer darauf eingehen, was dafür sprechen würde, dass es sich hier um eine Wehe handelt, die noch nicht das endgültige Reich des Antichristen ist.

6. Impfpflicht und Christ. Was tun?

Leider beantwortet Gassmann diese Frage am Ende nicht konkret, außer, dass er mit einem allgemeinem Aufruf der Christen zur Buße seinen Vortrag abschließt.

Was tun?

Deshalb hier eine kurze Antwort von mir dazu:

– die Agenda:

Zunächst einmal müssen wir über DIE CORONA-AGENDA aufgeklärt sein. Hier haben wir bereits schon vor 20 Monaten im März 2021 auf den Great Reset hingewiesen und erklärt, worum es dabei geht. Hier sind aus meiner Sicht die Infos bei den meisten Geschwistern im Herrn angekommen und es ist klar, dass es um die Errichtung einer antichristlichen Neuen Weltordnung geht und das Medizinische um Corona nur vorgeschoben ist.

– die christliche Endzeitlehre:

Wir können das aktuelle Geschehen nur wirklich richtig beurteilen, wenn wir es mit der christlichen Endzeitlehre abgleichen. Spekulative Modelle, welche nur ein Teil der Christen glauben und nicht der allgemeinen christlichen Lehre entsprechen, sind hier eher schädlich als hilfreich. Deshalb noch einmal mein Hinweis auf unsere Endzeitartikel im Anhang.

– Aufbau von persönlicher (nicht virtueller) christlicher Gemeinschaft:

Hier haben wir auf den Telegram-Kanälen von DER RUF bereits angefangen, eine christliche Struktur zu einer Gemeinschaft vor Ort und Bildung von Hausgemeinschaften aufzubauen.

– das Verfolgen der aktuellen Entwicklungen:

Wie wir als Christen konkret auf bestimmte Dinge reagieren müssen, wissen wir erst, wenn es so weit ist. Das Nächste, was in naher Zukunft alle betreffen wird, ist die ALLGEMEINE IMPFPFLICHT. Doch ich weiß jetzt noch nicht genau, wie wir dem Staat darauf antworten werden. Ich habe natürlich schon die Gedanken im Hinterkopf parat, aber noch kein Schreiben verfasst, was wir dann an Behörden schicken können, wenn es soweit ist.

Deshalb beobachtet die Dinge selbst und ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, sobald irgendetwas Neues passiert.

Bleibt im Vertrauen auf den Herrn. Es grüßt euch euer Bruder im Glauben
Dirk

Anlagen:

– Impfpflicht im Gesundheitswesen ab 16. März 2021:

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/impfpflicht-pflege-maerz-101.html

– 3 Impfungen gegen Omikron Variante notwendig:

https://www.focus.de/gesundheit/im-heute-journal-2g-nur-noch-mit-drei-impfungen-lauterbach-kuendigt-wegen-omikron-eine-neue-realitaet-an_id_24501443.html

– Strafen für Ungeimpfte:

– Auslegungsreihe „Christus und der Antichrist“ auf DER RUF:

Die beste christliche Schrift über den Antichristen – Teil 1 (Dirk Noll)

Der jüdische Antichrist aus dem Stamm Dan – Teil 2 von „Christus und der Antichrist“ (Dirk Noll)

Wann wird das Buch Daniel entsiegelt? Beantwortung von Fragen zur Artikelreihe über den Antichristen (Dirk Noll)

Der Antichrist geht aus dem „Römischen Reich“ hervor – Teil 3 von „Christus und der Antichrist“ (Dirk Noll)

Zu welcher Zeit wird sich der Antichrist offenbaren? – Teil 4 von „Christus und der Antichrist“ (Dirk Noll)

Der falsche Friede des Antichristen – Teil 5 von „Christus und der Antichrist“ (Dirk Noll)


Seit wir die Erfassung durch Suchmaschinen eingeschränkt haben, sind wir bei der Verbreitung unserer Inhalte immer noch besonders abhängig von der Verbreitung durch die Leserschaft. Daher bitten wir Sie ganz herzlich ihren newsletter von DER RUF an Freunde und Gemeindemitglieder weiter zu leiten, bzw. auf unsere Inhalte auch mündlich, oder in Foren hinzuweisen – vielen Dank im voraus! Eine Unterstützung dieser Arbeit kann HIER vorgenommen werden.

Kontakt: Bei theologischen Fragen, bitte folgende e-mail-Adresse nutzen:

Unser wichtigstes Zeitdokument: AUFRUF 2020 hier



weitere Medien von Dirk Noll:

INITIATIVE BIBELTREUE GEMEINDE

 

 

Dirk Noll Info – https://t.me/DN_aktuellesZeitgeschehen

 

facebook-Gruppe – https://www.facebook.com/groups/Christen.in.der.Endzeit