Neue Stellungnahme zu Corona aus geistlich-biblischer Sicht vom 10.03.21 (Dirk Noll)

Die reformierten Baptisten haben gestern, am 09.03.21, eine Erklärung bzw. ein Thesenpapier zur aktuellen Corona-Lage herausgegeben, hier im Video:

Dieses Video ist DSGVO-konform eingebettet:

YouTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=r5JQAgYRovg

oder hier als PDF:

https://www.erb-frankfurt.de/uploads/7/2/8/8/72886935/stellungnahme_corona-thesenpapier__9.3.2021_.pdf

Darin geben sie eine umfassende auf die Bibel gegründete Stellungnahme ab, wie die aktuelle Corona-Lage aus biblischer Sicht zu bewerten ist.

Da nicht wenige Christen hier in vielen Punkten keine Klarheit haben und durch unbiblische Dinge, die im Umlauf sind, falsch informiert, getäuscht und verführt wurden…

… haben sie Ängste und belastete Gewissen und seit einem Jahr einen Mangel an Gottesdiensten und christlicher Gemeinschaft. Nach dem Wort Jesu: „Die Wahrheit wird euch frei machen“, möchte ich den Christen, die selbst merken, dass sie in der Sache „Corona“ auf keinem festen Fundament stehen und sich verunsichert fühlen, es ganz nahe ans Herz legen, diese klare biblische Stellungnahme anzuhören oder sich durchzulesen.

Liebe Geschwister, in dieser großen Anfechtung für die Gemeinde Jesu weltweit, die gerade stattfindet, müssen wir uns als Christen mehr denn je ganz eng an das Wort Gottes binden und die biblische Lehre darin studieren und auf unser Leben anwenden.

So werden wir von den Bedrückungen durch die Corona-Maßnahmen und den Übergriffen des Staates auf die Gemeinde und den Belastungen unseres Gewissens und unserer Betrübnis wieder frei werden und zur wahren Freude im Herrn und Freiheit eines Christenmenschen gelangen.

Die Stellungnahme der reformierten Baptisten zu Corona offenbart Folgendes:

  1. Sie ist eine Antwort auf ein äußerst unbiblisches Thesenpapier geistlicher Leiter aus dem konservativen Lager vom 25.11.2020, siehe hier:

    https://bibelbund.de/2020/11/jesus-im-mittelpunkt-behalten-trotz-corona/

 

  1. In diesem Dokument konservativer Leiter sehen wir schwarz auf weiß gedruckt, dass eine größere Anzahl von Bibellehrern in Deutschland und der Schweiz (siehe die Unterzeichner am Ende des Dokumentes) sich im Prozess des Glaubensabfalls von Gott befinden, ohne dass sie es selbst gemerkt haben.

    Das Dokument vom 25.11.20 ist die Spitze des Eisberges eines Glaubensabfalles, der schon vor längerer Zeit begonnen hat. Dieser Glaubensabfall wird von einigen geistlichen Leitern in Deutschland mit größter Besorgnis zur Kenntnis genommen. Jetzt ist wohl der Zeitpunkt gekommen, dass auch den Christen allgemein dieser Glaubensabfall offenbart wird.

 

  1. Viele geistliche Leiter sind irgendwann von den Grundsätzen biblischer Lehre vor allem über das Evangelium, die Lehre von der Gemeinde und das Verhältnis von Welt/Staat und Gemeinde abgekommen zu unbiblischen Auffassungen darüber.

 

  1. Es wird offenbar, dass dahinter eine Gleichförmigkeit mit der Welt steht, die sich in ihre Herzen eingeschlichen hat.

 

  1. Dadurch sind sie nicht mehr bereit, in vollem Umfang allen Menschen das Evangelium zu verkünden und Sünde beim Namen zu nennen. Sie fürchten den Verlust ihres materiellen Wohlstandes und mögliche Verfolgung durch den Staat (siehe das Beispiel von Pastor Olaf Latzel, der wegen seiner klaren biblischen Haltung vom Staat verfolgt wird).

 

  1. Dadurch richten sie geistliche Leiter, die hier in der biblischen Lehre geblieben sind und sich dem Staat widersetzen, wo er Unrecht begeht, und verurteilen mit Verleumdungen und einem Richtgeist solche angesehenen Bibellehrer wie John MacArthur.

 

  1. Glaubensgeschwister, die schwach und in ihrem Gewissen belastet sind, belassen sie darin und richten sie nicht durch die Wahrheit und das Wort Gottes auf!

 

  1. Deshalb ist ein äußerst ernsthafter Bußruf notwendig, der an diese geistlichen Leiter gerichtet werden muss.

 

  1. Dieser geschieht durch die Stellungnahme der reformierten Baptisten in dem Video bzw. in deren Stellungnahme.

 

Gott segne diese Brüder aus den Reihen der reformierten Baptisten und leite diejenigen, die hier mit Namen genannt werden und sich im Glaubensabfall befinden, zur Buße!

 


Seit wir die Erfassung durch Suchmaschinen eingeschränkt haben, sind wir bei der Verbreitung unserer Inhalte immer noch besonders abhängig von der Verbreitung durch die Leserschaft. Daher bitten wir Sie ganz herzlich ihren newsletter von DER RUF an Freunde und Gemeindemitglieder weiter zu leiten, bzw. auf unsere Inhalte auch mündlich, oder in Foren hinzuweisen – vielen Dank im voraus! Eine Unterstützung dieser Arbeit kann HIER vorgenommen werden.

Kontakt: Bei theologischen Fragen, bitte folgende e-mail-Adresse nutzen:

 Unser wichtigstes Zeitdokument: AUFRUF 2020 hier



weitere Medien von Dirk Noll:

 

Dirk Noll Info – https://t.me/DN_aktuellesZeitgeschehen

 

facebook-Gruppe – https://www.facebook.com/groups/Christen.in.der.Endzeit

 

INITIATIVE BIBELTREUE GEMEINDE