[Update] Bruder in Guatemala in schwerer Not (Siegfried Schad)

Update 04.03.2019: Herzlichsten Dank für Eure Hilfsbereitschaft! Bruder David kamen die Tränen, als ich die ersten 400,-€ avisieren konnte … es ist noch mehr geworden und ich hoffe, da David leider Schulden machen mußte, daß es noch ein bißchen mehr wird!

Liebe Geschwister in Christus,

Leser aus früheren Tagen von DER RUF (bzw. dem früheren Blog dominionismus.info) werden sich vielleicht an einige kritische Artikel auf englisch, spanisch und portugiesisch (z.B. über C. Peter Wagner, Rick Warren etc.) des kanadischen Bruders David Choiniere erinnern (die zum größten Teil wegen der DSGVO-Arbeiten und der Überprüfung der Bilderrechte z.Zt. nicht freigeschaltet sind). Bruder David, der sich zum Ziel gesetzt hatte guatemaltekischen Kindern lesen und schreiben beizubringen und dies über Jahre verbunden mit einer missionarischen Tätigkeit ausführte, ist arbeitslos, verarmt, hungrig und kann seine Miete nicht mehr bezahlen – dieser Hilferuf erreichte mich gerade:

I hope you get this. Due to a sudden disappearance in income and next to no help I am asking you for help. I feel terrible. I hardly eat as I have no money to buy food and have to make a rent payment in one week to avoid eviction. Sorry for this email. May God pardon me for asking for help.

David Choiniere

Wir haben vor einiger Zeit schon einmal einen solchen Spendenaufruf für Bruder David getätigt und stießen auf das Problem, wie man mit möglichst niedrigen Gebühren Geld zu ihm überweisen könnte … dieses mal soll die Hilfsbereitschaft nicht an den Widrigkeiten des Geldtransfers versiegen.

Für Geschwister, die ein PayPal-Konto unterhalten gibt es den folgenden Weg eines Bruders, der dafür sorgt, daß David das Geld so schnell wie möglich erhält:

https://www.paypal.me/brianloveJesus

Für Geschwister, die keine Möglichkeit haben via PayPal zu überweisen, denen versichere ich, daß ich bei einer Überweisung auf mein Konto (siehe HIER), widerum über einen engen Freund das Geld mit PayPal transferiere.

Möge unser Herr Jesus Euch Eure Hilfsbereitschaft vergelten!

Herzliche Grüße

Siegfried Schad

%d Bloggern gefällt das: