ANTWORT AUF T. A. McMAHON´s ARTIKEL „Ist Ihre Eschatologie zu Erkennen?“ TEIL 1 (DIRK NOLL) / Vorbemerkung (Siegfried Schad)

Bilderquelle: https://www.thebereancall.org/

Vorbemerkung (Siegfried Schad)

Über die Beröaer steht geschrieben: Apg. 17 11 Diese aber waren edler gesinnt als die in Thessalonich und nahmen das Wort mit aller Bereitwilligkeit auf; und sie forschten täglich in der Schrift, ob es sich so verhalte.

Wir müssen in dem folgenden Beitrag von The Berean Call leider feststellen, daß Dave Hunt und T. A. McMahon leider nicht immer die Schriften so geprüft haben, wie es die Beröaer taten … bitte, lest weiter, ehe das dem einen oder anderen Geschwister schon ein Ärgernis ist, daß in diesem Artikel ein weit überwiegend theologisch gesunder Apologet kritisiert wird. Auf DER RUF werden Sie mehrere Beiträge, natürlich mit unserer Empfehlung für The Berean Call, [übersetzt] dem Ruf der Beröaer, namentlich der beiden Autoren Dave Hunt und T. A. McMahon finden können (siehe HIER und HIER).

Allerdings darf man nicht verschweigen, daß Freunde von Dave Hunt, davon abrieten sein letztes Buch „What Love is this?“ zu veröffentlichen. Zurecht wirft der Theologe James White Dave Hunt vor als Laie Apologetik auf einem hohen Niveau betreiben zu wollen, ohne das Handwerkzeug eines Theologen zu beherrschen (siehe James White HIER Hans-Werner Deppe HIER). 

Jetzt wird sich bei dem Einen oder Anderen die Frage regen, geht es hier nur um eine Frage der Befürwortung, oder der Ablehnung der calvinistisch-reformierten Theologie? Nicht in der folgenden Kritik von Dirk Noll, denn Eschatologie ist weder arminianisch noch calvinistisch, sie ist entweder biblisch oder nicht.


ANTWORT AUF T. A. McMAHON´s ARTIKEL „Ist Ihre Eschatologie zu Erkennen?“ TEIL 1 (DIRK NOLL)

(Quelle: Dirk Noll https://der-ruf.info)

Antwort-auf-MacMahon-Teil-1.

PDF-link: https://www.der-ruf.info/wp-content/uploads/2017/06/Antwort-auf-MacMahon-Teil-1..pdf

Fortsetzung folgt … der gesamte Artikel „Ist Ihre Eschatologie zu Erkennen?“ von T. A. McMahon ist HIER nachzulesen. 

 

%d Bloggern gefällt das: