facebook & YouTube: BIZARRE SEKTEN FINDEN GROSSE VERBREITUNG (Siegfried Schad)

Der Evangelist Paul Washer sagte einmal, im Zusammenhang mit der Anhängerschaft des Irrlehrers Joel Osteen, daß extreme Verblendung ein Gerichtshandeln Gottes wäre (siehe Artikel und Video HIER).

Paul Washer: “Ich fand es so schrecklich, dass viele Leute Benny Hinn, Joel Osteen und anderen nachlaufen und es brach mir mein Herz, dass diese Leute diesen grossen Verführern nachfolgen, und als ich eines Tages betete, verstand ich: Sie folgen diesen Verführern, weil sie genau das wollen, was die ihnen versprechen. Sie wollen Reichtum, sie wollen dieses oder jenes mehr als sie alles andere in ihrem Leben wollen und auf eine Weise sind diese Verführer nur das Gericht Gottes für sie.”

1Kön 22,22 Und er sprach: »Ich will hingehen und ein Lügengeist sein im Mund aller seiner Propheten!« Er sprach: »Du sollst ihn betören, und du wirst es auch ausführen! Geh hin und mache es so!«
1Kön 22,23 Und nun siehe, der Herr hat einen Lügengeist in den Mund aller dieser deiner Propheten gelegt; und der Herr hat Unheil über dich geredet!

Daher ist dieser kurze Artikel keineswegs der naive und sinnlose Versuch fanatisierte und verblendete Anhänger, oder gar ihre Führer, der im folgenden aufgeführten Sekten, zur Umkehr zu bewegen, sondern viel mehr ein nüchterner Bericht über den Verlauf der Fieberkurve des geistlichen Abfalls vom Evangelium Christi und eine kritische Hinterfragung der Funktion sozialer Medien w.z.B. facebook, oder Videokanälen wie YouTube aus denen sich Jeder mit seiner Webcam bewaffnet zu Allem und Jedem äußern kann und auch Verbreitung findet. Immer wieder höre und lese ich, daß aufrechte Christen eine Aufgabe darin sehen, daß sie auf sozialen Netzwerken evangelisieren … täuscht Euch nicht, mir persönlich ist keine einzige Bekehrung auf diesem Wege bekannt geworden, jedoch sehr viel unnützer Streit. Allerdings verfolge ich immer wieder christliche oder pseudo-christliche Diskussionen, die einer Kakophonie eines Orchesters gleichen, das ohne Dirigent 12-Ton-Musik übt. Es ist oft ermüdend!

Geradezu auf der Plattform facebook finden skandalöse, unchristliche und sehr primitive Inhalte die einen christlichen Anschein haben eine virale Verbreitung. Man könnte neiderfüllt auf die zahlreichen Reaktionen und „gefällt mir“, „Amen“-Kommentare und Huldigungen blicken, die so manches Irrlicht auslöst, wenn man die Diskrepanz der minimalen Reaktionen auf gesunde biblische Lehre eruiert. Ich sah kürzlich ein Video (das ich leider nicht mehr aufstöbern kann) in dem der Skandal-Prediger Turgay Yazar haßerfüllt über Roger Libri (er meinte Dr. Roger Liebi) herzog, seine Lehre und seine Anhänger dämonisch nannte und dabei gleichzeitig eine Zwischenruferin barsch anfuhr, daß sie die Versammlung verlassen solle … Kostproben solcher Vorträge sind hier auf diesem YouTube-Channel zu hören Turgay Yazar Ministries.

 

Auf weitere Schilderungen über Einzelheiten dieser Sekte möchte ich verzichten, da diese finanzkräftige Organisation zum einen über gute Anwälte verfügt und zum anderen auch nicht vor telefonischen Drohungen zurückschreckt … man munkelt nicht nur, daß auch schlagkräftigere Argumente eingesetzt werden, wie der nächste Fall des Bibelverbrenners, Denis Baron, mit dem wir uns schon einmal früher befassten, (siehe früherer Artikel HIER) dessen Rechtsanwalt sich bei mir wegen einer Urheberrechtsverletzung eines facebook-Bildes von Baron meldete, schmerzhaft bezeugt, da er mit der Organisation Yazars mit den Fäusten aneinander geriet.

Baron der mit geradezu schizophrenen Äußerungen aufwartet (siehe einige Videos HIER), ist Gott sei Dank, nicht mehr so gut dokumentierbar, da sein YouTube-Channel gelöscht wurde. Mit Baron im Zusammenhang stehen auch närrische Veranstaltungen sogg. Reichsbürger, die einen Staat im Staat, oder ein neues Deutschland gründen möchten (siehe Forum HIER). Auffällig ist daß sich die Anhängerschaft dieser beiden virilen Verkündiger eines anderen Evangeliums, in der Mehrzahl aus Damen rekrutiert. Mir selber sind Zeugnisse hierzu bekannt, daß Damen weite Anfahrtwege in Kauf nahmen diese Testosteron-geladenen Verkündiger live zu sehen und auch zu hören … versteht sich. Der Liste absonderlcher, bizarrer und bibelferner Aussagen beider Protagonisten der Unheilsverkündigung wären noch viele Punkte hinzuzufügen, was ihre Anhänger keineswegs stört … dankbar wird jede Äußerung ihres Idols angenommen. Wie mir Geschwister in Christus bezeugten sind Versuche diese Anhänger auf einen guten biblischen Weg hinzuführen, zwecklos und vergebliche Liebesmühe.

2.Thess 2, 11 Und deshalb sendet ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben, 12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit.

2.Chronik 18,19 Und der HERR sprach: Wer will Ahab, den König von Israel, betören, dass er hinaufziehe und falle bei Ramot in Gilead? Und als dieser so und jener anders redete,
20 trat der Geist vor und stellte sich vor den HERRN und sprach: Ich will ihn betören. Der HERR aber sprach zu ihm: Womit?
21 Er sprach: Ich will ausfahren und ein Lügengeist sein in aller seiner Propheten Mund. Und der Herr sprach: Du wirst ihn betören und wirst es ausrichten; fahr hin und tu das!
22 Nun siehe, der HERR hat einen Lügengeist in den Mund dieser deiner Propheten gegeben, und der HERR hat Unheil gegen dich geredet.

Als Rat für den Umgang mit sektiererischen Menschen gibt uns Gottes Wort eine klare Anweisung, die zudem eine Verlästerung des Evangeliums, das in Diskussionen mit Verblendeten nie ausbleibt, verhindern kann:
Tit 3,10 Einen sektiererischen Menschen weise nach ein- und zweimaliger Zurechtweisung ab,

Ist das herzlos? Nein, es ist Christi Befehl sich nicht auf verblendete Menschen einzulassen, ganz besonders dann, wenn es sich um Sauerteig in der Gemeindeversammlung handelt.

Ein weiteres dieser facebook-Phänomene dürfte erst seit relativ kurzer Zeit eine enorme Ausbreitung finden, es handelt sich dabei um die sogg. „Kirche des Allmächtigen Gottes“, die mit Fake-Profilen (womöglich handelt es sich um Bots [Roboterprogramme – siehe Worterklärung Wikipedia HIER]), die skurrile Namen tragen wie „Ana Schmmidt“ oder „Mansfeld Meys“ Christen kontaktiert und christliche Foren unterwandert.

Diese auf den ersten Blick harmlos erscheinenden frommen Botschaften, die fast immer mit religiösen Kitsch-Grafiken einhergehen überschwemmen facebook derzeit und propagieren auch auf YouTube ihre Anliegen.

Die Bilder wurden entfernt, da jeder das auf facebook selber nachsehen kann und die Rechtslage verworren ist

Diese Sekte die ihren Ursprung in China hat, wurde durch einen Aufsehen erregenden Prozess gegen zwei Mitglieder, die eine Frau in der Öffentlichkeit einer chinesischen McDonalds-Filiale totschlugen auch in unseren Medien bereits bekannt (siehe FOCUS HIER und n-tv HIER). Ihre Sonderbotschaft lautet: Jesus Christus ist bereits wiedergekehrt, als Frau!!! Natürlich ist dieser „wiedergekehrte weibliche Jesus“ in den Reihen dieser Sekte herab gekommen … so weit, so schlecht.

Fazit: Neben den guten geschwisterlichen, freundschaftlichen Beziehungen, die man auf dem Medium facebook, (das selbstverständlich wegen seiner toleranten Richtlinien, solche Sekten nicht fern hält, aber dafür neuerdings immer mehr Christen sperrt, die sich beispielsweise kritisch zum Islam äußern), zur Erbauung pflegen kann, gibt es andererseits bizarre Schattenwelten und nebulöse Grauzonen die undurchdringlich sind und den großen Abfall von der Wahrheit des Evangeliums repräsentieren.

Maranatha! Unser HERR JESUS kommt bald wieder!



AUFRUF-verlasst

%d Bloggern gefällt das: