[Video] ARD-Doku-Archiv: Hitlers amerikanische Geschäftsfreunde / Geschichte (Siegfried Schad)

Erstveröffentlichung am 14.11.2014 – auf DSGVO-Konformität geprüft, am 01.07.2020 überarbeitet und wieder eingestellt

Geschichte (Siegfried Schad)

Bei der nachfolgenden Doku, aus Tagen der ARD als diese noch ihrer journalistischen Verantwortung nachkam, gilt es nicht etwa deutsche Kriegsschuld zu relativieren, sondern ein verkehrtes Geschichtsbild zu revidieren: Hitler hatte geradezu in den US-Eliten Finanziers, Sympathisanten und Förderer seiner Rassen- und Kriegspolitik. In nachfolgender Doku nicht erwähnt ist Skull&Bones-Mitglied Prescott Bush, Vater von George Bush und Großvater von George W. Bush, der in seiner leitenden Verantwortung der Bank seines Schwiegervaters, der Harriman Bank maßgeblich zur Finanzierung von Hitlers Politik beitrug.

Vertraute: Diktator Adolf Hitler & Banker Prescott Bush (Großvater von George W. Bush)

(Bildquelle: https://libya360.wordpress.com/2019/11/13/sleeping-with-the-third-reich-americas-unspoken-alliance-with-nazi-germany-against-the-soviet-union/)

Zitate zu der Geschichte

Was ist gewesen? Das, was sein wird! Und was hat man gemacht? Das, was man machen wird! Und es gibt nichts Neues unter der Sonne. – (Pred 1,9) König Salomo

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler. – Ingeborg Bachmann

Man kann alles von der Weltgeschichte sagen, alles, was der perversesten Phantasie in den Sinn kommen mag, nur eines nicht: Daß sie vernünftig sei. – Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Wer Weltgeschichte nicht als Kriminalgeschichte schreibt, ist ihr Komplize. – Karlheinz Deschner

Glücklich das Volk, dessen Geschichte sich langweilig liest. – Charles Baron de Montesquieu




[Video] ARD-Doku-Archiv: Hitlers amerikanische Geschäftsfreunde

Eine im deutschsprachigen Raum einmalige Dokumentation mit brisantem Inhalt, die aus einer Zeit stammt, als die Sendeanstalten offenbar noch mehr Freiheiten und die Möglichkeit hatten, investigative Berichterstattung zu liefern.
Amerikanische Großkonzerne und die Hochfinanz lieferten massiv Kapital, Ressourcen und Technologien, ohne die nicht nur der Aufstieg der NSDAP, sondern auch der Zweite Weltkrieg unmöglich gewesen wäre. Aufgezeigt werden hier einige der Verbindungen zwischen dem 3. Reich und den USA – dies ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs.

 

Video-link: https://der-ruf.info/wp-content/uploads/2020/07/ARD-Hitlers_amerikanische-Geschaeftsfreunde.mp4

%d Bloggern gefällt das: